• FFW Rangersdorf
  • FFW Rangersdorf
  • FFW Rangersdorf
  • FFW Rangersdorf
  • FFW Rangersdorf
  • FFW Rangersdorf
  • FFW Rangersdorf
  • FFW Rangersdorf
  • FFW Rangersdorf
  • FFW Rangersdorf

Freiwillige Feuerwehr Rangersdorf – Rüsthaus

Wettbewerb

1. Preis – 2007

Bauträger

Gemeinde Rangersdorf

Baubeginn

Sommer 2007

Text aus dem Wettbewerb:

……“ Bauwerk: Funktionsbedingt ist die Kubatur der Garage herabgesenkt auf die Ebene der Bundesstraße.

Die Anordnung des Parkdecks erlaubt uns nun, den Körper des Feuerwehrsaales (Schulung, Aufenthalt, Büro) über das Gelände zu heben.

Dieser Kubus ist Symbol der FFW – Überblick, Präsenz, stetige Bereitschaft, Selbstbewusstsein.

Der Kubus ist aus Holz, die großen zurückgesetzten Glasflächen öffnen den Raum zum Tal, zur Landschaft, erlauben viel Licht – ohne zu überhitzen (im Sommer sind die Glasflächen durch das Vordach beschattet) lassen abends und im Winter den Raum freundlich und warm aufleuchten.

So wird gerade dieser Kubus Ausdruck der selbstverständlichen Präsenz der FFW Rangersdorf.“

Verwirklicht wurde aus Kostengründen leider eine Variante.